Ein Flächenbeispiel, Oststeiermark

Hinterlasse einen Kommentar

Dezember 11, 2012 von Andreas

Eine interessante Fläche liegt in der Oststeiermark. Sie ist von Wien und Graz aus relativ gut mit der Bahn erreichbar, produktiv mit gutem Boden, guter Wasserversorgung und guter Sonneneinstrahlung und landwirtschaftlich nutzbar mit einer Fläche von über 1 Hektar und einem Kaufpreis von über 40.000 EUR.

Möglicherweise ist eine Baugenehmigung zu erhalten. Auf der Fläche gibt es einen Teich und einen Brunnen. Es existiert die Ruine eines Bauernhauses, das in einem allfälligen Bau inkludiert werden muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine Email Adresse ein um Updates dieses Blogs zu erhalten:

Schließe dich 21 Followern an

%d Bloggern gefällt das: