Wir und der Solidarökonomiekongress 2013 in Wien

Hinterlasse einen Kommentar

Februar 24, 2013 von Andreas

Der Solidarökonomiekongress 2013 in Wien war für uns ein voller Erfolg! Rund 80 Menschen waren an unserem Workshop „Von der CSA zum Flächenfreikauf?“ interessiert, den wir gemeinsam mit drei Leuten vom Wieserhoisl gestalteten. Sehr viele TeilnehmerInnen waren von FoodCoops in Wien, es gab auch mindestens zwei ProduzentInnen (Biohof Moog), sonst sehr viele verschiedene Menschen aus Österreich, Deutschland, Spanien, den USA usw.

In Bälde wollen wir die Powerpoint-Präsentation und die Ergebnisse des Workshops hier veröffentlichen. Auch ein weiterer Beitragsinteressierter hat sich gefunden.

Wir suchen weiterhin Interessierte – auch solche, die mit kleineren Beiträgen als 8.000 Euro einsteigen möchten! Grundsätzlich sind wir nicht auf Menschen limitiert, die zahlen können. Also bittet meldet Euch auch, wenn ihr tatkräftig mithelfen wollt. Leider benötigen wir aber auch noch eine Aufstockung unserer bisher 21.000 Euro, sonst gelingt kein Kauf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine Email Adresse ein um Updates dieses Blogs zu erhalten:

Schließe dich 21 Followern an

%d Bloggern gefällt das: