Es wächst!

Hinterlasse einen Kommentar

Juli 10, 2014 von Andreas

Gestern haben zwei von uns es endlich wieder einmal geschafft unseren Acker zu besuchen! Das Staunen war groß. Alles wächst – aber natürlich auch das Beikraut!

Aber nun der Reihe nach:

In der Gründüngungs-Parzelle blühen schon einige Sonnenblumen. Ebenso blühen und gedeihen die Erdäpfel, aber inzwischen gibt es auch dort viel Beikraut. Auch einige Mairüben sind jetzt angekommen, sollten wir bald ernten, einige sind schon sehr groß. Rote Rüben, Weißkraut und Rotkraut kommen vereinzelt, teilweise sehr riesig, besonders das Rotkraut!

Kürbisse blühen und haben teilweise schon kleine Früchte! Die nachgesäten Kürbisse sind sehr gut aufgegangen. Und ganz erstaunlich die Paradeiser – die Pflanzen sind zwar nicht sehr kräftig, aber schauen gut aus und blühen, tragen auch schon einige Früchte.

Mit der Motorsense wurde der Hang gemäht, war aber sehr mühsam, (unser Nachbar, der Mais anbaut, hat noch nicht gemäht). Die am Boden liegenden Triebe der Paradeiser wurden aufgebunden und es wurde Stroh nachgelegt. Auf eine leere Fläche, wo Kraut wachsen sollte, wurden drei Reihen Buschbohnen gesät.

Zu Hause werden gerade Kohlrüben und Wirsing vorgezogen, sind bald zu vereinzeln und dann am Acker auszusetzen. Des Weiteren waren Broccoli und Karfiol angesät, aber da war der Erfolg geringer.

Das Beikraut sitzt meist sehr locker (vermutlich aufgrund des Regens) und hat sich mit der Hand sehr leicht rauszupfen lassen! Aber da braucht es einmal einen Großeinsatz!

Nun also ruft der Acker nach einem Jät- und Ernteeinsatz (Mairüben).

Ein Strauß Sonnenblumen war die Belohnung für diesen Ackertag – einfach wunderschön!

Auf jeden Fall sollten wir Anfang August einen Großeinsatz machen, und wollen auch unsere Freundinnen und Freunde zum Mitjäten aktivieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine Email Adresse ein um Updates dieses Blogs zu erhalten:

Schließe dich 21 Followern an

%d Bloggern gefällt das: